Stich Simon Marius

Simon Marius

Mathematiker – Arzt – Astronom

1573 – 1624

  • Newe_Invention_preview.jpg
    • Newe Invention

    • Wilhelm, Matthias:
    • Newe Invention, Dadurch in der Arithmetic viel schöner Exempla sehr kurtz und gering auffgelöst seind: Dergleich im Druck wol niemanden gesehen worden: Neben angehefftem Formular Kauffmännischen Buchhaltens/ Sampt etlichen derselben Kauffmanß: und HandtthierungsRechnungen: Sondern auch andern Officianten, Als Rent: Pfenningmeistern/ Verwaltern/ Pflegern/ Vormundschafftern c. zu stellung schöner kurtzen Bilantzirten AmptsRechnungen/ sehr dienstlich und nützlich.
    • Ansbach: Paul Böheim 1613, 60 Bl. 4°
      • Vom Autor Matthias Wilhelm ist nur bekannt, dass er aus Ulm stammt und 1596 als „teutscher Schul- und Rechenmeister“ in Augsburg Ein Newes Rechenbüchlein herausbrachte. Auf dem Titelblatt des vorliegenden Bandes bezeichnete er sich als „Fürstlich-Brandenburgischer LandtPfennigmeister und Diener“.
        • Literatur:
        • Weyermann, Albrecht: Neue Nachrichten von Gelehrten und Künstlern aus der vormaligen Reichsstadt Ulm. Ulm: Stettinische Buchhandlung 1829/2000, S. 618f.
    • Vorrede
      von Marius Bl. A3v-A4r
    • Bekannte Exemplare
      :
      • Staats- und Stadtbibliothek Augsburg: 4 Math 99
      • Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, Innsbruck: 210706/Adl.2
      • BSB München: 4 Math. P. 394
      • HAB Wolfenbüttel: QuN 220 (1)